Was ist zu tun?
Kultur
Museum Aquarell
Museum Aquarell

Das Museum Aquarell ist eine öffentliche Sammlung von Aquarellen, die im Jahr 1989 mit der Schenkung des Künstlers begann J. Martinez Lozano hundert Aquarelle in der Llançà Stadt.

Derzeit hat das Museum, aber auch Werke von anderen namhaften Künstlern wie Ramon Reig, Joaquim Torroella Sibecas, Lumbreras und Vicente Ballester.

Dalí Theatre-Museum
Dalí Theatre-Museum

Das Dalí Theatre-Museum, 1974 eröffnet, wurde auf den Ruinen des ehemaligen Figueres Theater gebaut und enthält das breiteste Spektrum an Arbeiten aus den künstlerischen Werdegang von Salvador Dalí (1904-1989), aus seinem frühesten künstlerischen Erfahrungen und seine surrealistischen Kreationen bis hin zu den Arbeiten der letzten Jahre seines Lebens.

Einige der herausragenden Werke auf der Ausstellung gibt es: Port Alghero (1924), The Spectre of Sex Appeal (1932), Soft Self Portrait mit gebratenem Speck (1941), Poetry of America, die Cosmic Athletes (1943) , Galarina (1944-45), Basket of Bread (1945), Atomic Leda (1949), die Apotheose des Dollar (1965), Galatea der Sphären (1952) und Morgendämmerung, mittags, Nachmittag und Abend (1979).
Auch gibt es andere Künstler, die Dalí zu gehören wollte: El Greco, Mariano Fortuny, Modest Urgell, Ernest Meissonier, Marcel Duchamp, Wolf Vostell und Anthony Pitxot Evarist Vallès, unter anderem.

Das Dalí Theatre-Museum, sollte als Ganzes betrachtet werden, da die großartige Arbeit von Salvador Dalí, wie alles in ihm wurde konzipiert und gestaltet von der Künstlerin den Besuchern ein echtes Erlebnis und entdecken ihn in seinem faszinierenden und einzigartigen Welt.

Kloster Sant Pere de Rodes
Kloster Sant Pere de Rodes

Das Kloster Sant Pere de Rodes ist einer der kultigsten architektonischen Katalonien, das Kloster befindet sich in Sant Pere de Rodes und hat ein außergewöhnliches Panorama auf das Cap de Creus.

Erbaut im zehnten Jahrhundert, ist das Benediktinerkloster Sant Pere de Rodes das beste Beispiel der romanischen Kunst in der Region. Das Gebäude des Klosters ist umso bemerkenswerter, romanische Kirche, ein Tempel in Form eines lateinischen Kreuzes mit einem Schiff von 16 Metern, mit einem Doppelklick Pfeilern und Säulen, die es zu einem einzigartigen Gebäude  unterstützt. Sie betonen auch den Glockenturm und Turm  im zwölften Jahrhundert gebaut.

Peralada Castle
Peralada Castle

Schloss Peralada , vierzehntes Jahrhundert eine Festung in der Stadt Peralada . Das Schloss ist umgeben von Gärten und Häuser die im Casino Peralada liegen.

Im Anhang Schloss Peralada, gibt es das Kloster Carmen, im vierzehnten Jahrhundert Karmeliterkloster, die das Museum des Schlosses beherbergt. Das Museum enthält eine der privaten Kunstsammlungen in Katalonien. Das Kloster und die Kirche, die Heimat einer Sammlung von Steinskulpturen von Sant Pere de Rodes und Besalu.

Das Museum beherbergt auch eine Sammlung von antiken Glasstücke und machte 2500 eine Sammlung von 1000 Stück der Töpferei aus dem vierzehnten und neunzehnten Jahrhundert. Darüber hinaus beherbergt es Gemälde und Möbel aus dem sechzehnten Jahrhundert.

Die Bibliothek enthält 80.000 Bände aus dem neunten Jahrhundert.

Schließlich gibt es das Weinmuseum, in den mittelalterlichen Kellern, wo die Weine und Champagner zum Bestandteil Peralada Castle gehören.

Natur
Naturpark Cap de Creus
Naturpark Cap de Creus

Cap de Creus ist ein führendes Unternehmen der Alt Empordà Küste, am nördlichen Ende der Costa Brava gelegen, am Ende einer kleinen Halbinsel, die ins Meer, die das Mittelmeer und den Golf von Roses trennt , südlich des Golfs von Lion, Norden. Dieser Kopf ist der östlichste Punkt der iberischen Halbinsel.

Es ist ein steiler und felsiger Hügel von 672 m über dem Meeresspiegel, die auf einer kleinen Halbinsel bildet den mediterranen Charakter gebirgig, mit zahlreichen Schnitzereien in Form von kleinen Buchten geschnitten steht, entwickelt auf der Grundlage der Struktur des Boards. Aus geologischer Sicht und morphologischen Teil der Ausläufer der östlichen Pyrenäen, stürzt ins Meer von der Masse der Cap de Creus. Über Granit Gelände und Schichtstruktur des Ordovizium (Paläozoikum).

Wird von den Wellen, vor allem durch den Wind, der Name eines kalten Wind aus Norden und Nordwesten verursacht, und der Winden beeinflusst. Das mediterrane Klima, durch eine sanfte Wärme und moderate Niederschläge gekennzeichnet.

Nature of Albera
Nature of Albera

Die Sierra Albera ist ein Gebirgszug zwischen den Ebenen des Empordà und Roussillon. Seine Grat markiert die Trennlinie südlich von Alt Empordà, mit den Regionen Katalonien und Roussillon Northern Vallespir. Reicht von Perthus Pass bis zum Mittelmeer, zwischen dem Roten und dem Nordküste der Costa Brava.

Einer der letzten Ausläufern der Pyrenäen, während die low-rise und Erosion der Berge, deren Eigenschaften sind sehr unterschiedlich von der zentralen Achse des Rückens.

Diese natürliche, zu beobachten, den Übergang zwischen den Arten der Pyrenäen und der typischen Mittelmeer.

Die höheren Regionen haben eine vielfältige Vegetation, mit Kork, Eiche, Kastanie, Eiche, Buche Wälder und Almwiesen. Je näher zum Meer, sind die Berge und die Vegetation knapp dominiert von Eichen, Büschen und Sträuchern.

Wandern
Walkway to Port de la Selva
Sant Genís de Terrer
Sant Genís de Terrer

Höhe: 200m.

Laufzeit: 2 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: Mittel.

Wegart: Wege und Forststraße.

Attraktionen: Coll de les Portes, Sant Genís de Terrer.

Erfahren Sie mehr.
Von Valletta nach St. Sylvester und St. Genis
Von Valletta nach St. Sylvester und St. Genis

Höhe: 270m.

Laufzeit: 2 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: Mittel.

Art der Straße: Dirt.

Attraktionen: Sant Silvestre de Valleta, Dolmen del Puig del Llop, Sant Genís de Terrer, Valleta.

Erfahren Sie mehr.
Puig d’Esquers
Puig d’Esquers

Höhe: 605m.

Dauer: 6h.

Schwierigkeitsgrad: mittel / hoch.

Wegart: Wege und Forststraße.

Attraktionen: Sant Silvestre de Valleta, Sant Martí de Vallmala, Puig d’Esquers, Dolmen de Puig d’Esquers, Sant Miquel de Colera.

Erfahren Sie mehr.
Sant Quirze de Colera
Sant Quirze de Colera

Seehöhe: 220m.

Laufzeit: 2 Stunden.

Schwierigkeitsgrad: Mittel.

Art der Straße: Dirt Straße und Wanderweg.

Attraktionen: Sant Quirze de Colera, Sant Pere de Besalú, Santa Maria de Colera.

Erfahren Sie mehr.
Sant Pere de Rodes
Sant Pere de Rodes

Höhe: 409m.

Dauer: 4 Stunden und 15 Minuten.

Schwierigkeitsgrad: mittel / hoch.

Art der Straße: Dirt road, and Walk Trail.

Attraktionen:Carrerada medieval, barraques de vinya, mirador del Coll de Perer, Monestir de Sant Pere de Rodes.

Erfahren Sie mehr.
Cap de Ras
Cap de Ras

Höhe: 30m.

Dauer: 2 Stunden und 45 min.

Schwierigkeitsgrad: Niedrig.

Art der Straße: Straße, Strecke und Waldweg.

Attraktionen: Cap de Ras, Strände.

Erfahren Sie mehr.
Llançà mittelalterlichen
Llançà mittelalterlichen

Höhe: 100 m.

Dauer: 1h 15min.

Schwierigkeitsgrad: Niedrig.

Art der Straße: asphaltierte Straßen.

Attraktionen: Torre romànica de la plaça, església de Sant Vicenç, arbre de la llibertat, Palau de l’abat.

Erfahren Sie mehr.
Wasser-Aktivitäten
Kajak
Kajak

Strand Rastell bis die Ecke von Bell Fons Kajak Navigation genießen Sie eine Küste voller kleiner Buchten und Ecken.
Lernen Sie in Seekajak Aguere ruhiger segeln, eine gute Möglichkeit, einen ersten Kontakt mit dem Kajak in einer idyllischen Umgebung, wie das Cap de Creus.

Tauchen
Tauchen

Zu den Attraktionen des Tauchens an der Küste, bietet nördlich von Cape Creus eine andere Landschaft Browsing, bestehend aus einem steilen und unregelmäßige Küste: Klippen, Buchten, Inseln,  alle sehr attraktiv. Einmal eingetaucht beobachtet man Meereslebewesen aus Seegras Banken, Wände Gorgonien, Korallenrot, und alle Tiere, die diese Mittel begleitet. Die verschiedenen Formen machen das Tauchen ein Erlebniss auf  alle Ebenen.

Segeln
Segeln
Boot
Boot

Ermöglicht einen angenehmen Spaziergang entlang des Cap de Creus Naturpark und entdecken Sie die Vielfalt von Flora und Fauna dieser Region der Costa Brava.

Das Cap de Creus, in der nördlichen Seite, ist eine der unberührtesten Gegenden der Costa Brava. Deshalb sind seine Klippen, einsame Strände und gemütlichen Ecken ,Teil der Kurse für den Reisenden zu entdecken.

Andere Aktivitäten
Wein Aktivitäten
Wein Aktivitäten

Umwelt und Weinherstellung Traditionen Empordà ermöglichen den Besuchern Führungen durch Weingüter und man kann den Prozess der Weinherstellung  genießen.